HOMEPAGE BANNER

You can customize the contents of this widget under Appearance - Widgets. Use any widget you want. Or you can completly remove it from the theme Customizer.
  • Heft für die Ahnenforschung

    Sie sind Lehrer:in oder Kursleiter:in und möchten Ihren Schülern:innen eine praktische Vorlage an die Hand geben, in die sie ihre ersten Forschungsergebnisse eintragen können? Auf 40 Seiten können die Schüler:innen hier die Namen und Daten von 4 Vorfahrengenerationen eintragen. Optimal, um in der Familie auf Spurensuche zu gehen!
    Die Ergenisse lassen sich prima mit den Unterrichtsthemen verbinden: Was haben die Vorfahren erlebt? Woher kamen sie und welche Gründe hatte es, wenn sie umgezogen sind? Welche Erfindungen gab es bereits?
    Das Heft ist im Buchhandel erhältlich, kann aber auch direkt bei mir per Mail im Klassensatz bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass das Heft im Print-on-Demand-Verfahren gedruckt wird und die Lieferung im Buchhandel etwa 8-10 Werktage dauern kann. In der Regel habe ich aber immer einen Klassensatz vorrätig…

  • Monatsthema Mai: Kirchenbücher als genealogische Quelle

    Im Mai sehen wir uns die Kirchenbücher als genealogische Quellen genauer an. Was können wir dort finden, und warum ist es wichtig, die Konfession unserer Vorfahren zu kennen?

  • Monatsthema April: Informationen aus dem Standesamt

    Neuer Monat, neues Thema:
    Diesen Monat beschäftigen wir uns mit den Informationen, die wir aus dem Standesamt erhalten. Wir klären, für welchen Zeitraum die Standesämter Daten für uns haben könnten und wohin die Unterlagen gehen, wenn das Standesamt sie abgibt.

  • Monatsthema März: Wo fange ich bloß an mit meiner Forschung?

    Wie versprochen, gibt es ab heute jeden Monat ein anderes Thema mit dem wir uns näher beschäftigen wollen. Und was ist logischer, als bei den Grundlagen anzufangen…? 😎Die einzelnen Beiträge findest du jeweils hier auf der Website und auf der Facebookseite. Am besten gleich die Seite liken und keinen Beitrag verpassen!
    https://www.facebook.com/jugendforscher😅