www.compgen.de

www.compgen.de

Der Verein für Computergenealogie e.V. betreibt viele Projekte wie das Erfassen von Grabsteinen, Familienanzeigen, Sterbebildern, alter Adressbücher uvm. 
Auf der Website kann man diese Datenbanken durchsuchen und so weitere Informationen zu den Vorfahren finden. Der Verein freut sich natürlich auch über Unterstützung beim Erfassen, hier kann man sich gut einbringen indem man einen definierten Bereich übernimmt.
Außerdem gibt es eine Datenbank, in dem Forscher ihre Ahnenlisten eingestellt haben.
Mitglieder erhalten 4x im Jahr das aktuelle Magazin für Familienforschung. Alle paar Jahre erscheint eine neue Ausgabe des Magazins „Familienforschung – Ahnenforschung leicht gemacht“, das für Nichtmitglieder auch im Buchhandel erhältlich ist und einen guten Einstieg in die Ahnenforschung bietet indem es sehr viele Themen anschaulich erklärt.
Interessant ist auch das gen-wiki das sehr viele Informationen rund um die Ahnenforschung enthält.
Im Geschichtlichen Orts-Verzeichnis GOV sind zum Beispiel Zugehörigkeiten von Ortschaften hinterlegt, ebenso der Kirchengemeinden und viele weitere Informationen zum Ort. Dies kann sehr hilfreich sein wenn man nicht weiß, in welchen Kirchenbüchern man suchen muss.

Posted on: 6. September 2020Melanie