Gehe auf Entdeckungsreise in der näheren Umgebung

Wenn du mit der Ahnenforschung anfangen möchtest, fang erst einmal damit an, die Informationen in deiner Nähe zusammenzutragen. Unterhalte dich mit deinen Eltern und deren Geschwistern, frag Cousinen und Cousins, besuche Großeltern, Großtanten,… und andere Weggefährten deiner Familie. Und streue die Information, dass du dich für eure gemeinsamen Vorfahren interessierst. Vielleicht gibt es in deiner Familie bereits jemanden, der (einen Teil) der Familie aufgeschrieben hat? Vielleicht hat die Großmutter noch die Familienbibel ihrer Eltern, wo ein paar Generationen eingetragen wurden? Und konzentriere dich dabei nicht nur auf die Fakten, schreib dir auch die Geschichten auf, die es zu erzählen gibt!
Fang erst einmal Schritt für Schritt an. Lass dich nicht stressen, du musst nicht gleich in die Archive fahren! Du brauchst nicht gleich einen Gen-Test! Du musst noch kein Abo abschließen, um Kirchenbücher online einsehen zu können! Das kannst du alles noch machen, aber gehe zuerst auf Entdeckungsreise in der näheren Umgebung!